Menü

Zimtwaffeln mit Mascarponecreme

Zimtwaffeln mit Mascarponecreme

Zimtwaffeln mit Mascarponecreme

Zutaten:
70g fein gemahlene weiße Mandeln
2 Eier
30g EW-Pulver neutral *
1 TL Vanille
1/2 EL Zimt
Prise Ursalz*
120 ml Rahm/Sahne
1 EL Erythrit mit Stevia* (oder andere Süße)
1 P Backpulver

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten mischen, dann Eier und Rahm/Sahne dazu mixen. Entweder im Waffeleisen oder in Waffelförmchen im Backrohr (180°C ca. 15-20 Minuten – Nadelprobe) Waffeln backen und auskühlen lassen. Je nach Größe ergibt die Masse 4-8 Waffeln.

Mascarponecreme:
ca. 100g Mascarpone
Saft von 2 Limetten
Schale von 1 Limette
100 ml Schlagobers/Sahne geschlagen
1 TL Vanille
etwas Zimt
Erythrit mit Stevia* (oder andere Süße) (falls erwünscht)
einige Beeren oder Obst nach Wahl

Zubereitung:
Mascarpone, Limettensaft und -schale, Vanille, Zimt und ev. Süße gut miteinander vermischen und den geschlagenen Schlagobers/Sahne zum Schluss unterheben. Eine Waffel mit Mascarponecreme bedecken, Beeren oder Obst darauf verteilen und mit weiterer Waffel belegen.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Daniela,
    heute gab es bei mir deine Zimtwaffeln mit einer Hand voll Blaubeeren zum Frühstück , waren super lecker, haben auch meiner Tochter gut geschmeckt, danke für das Rezept.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.