Menü

Cantuccini

Mit herzlichem Dank an Wibke für das zur Verfügung stellen des Rezeptes! Es ist superherrlich!

Cantuccini LowCarb, glutenfrei

Cantuccini LowCarb, glutenfrei

Zutaten:
150g weiße Mandeln gemahlen
80g Süße nach Wahl
60g weiche Butter
2 Eier
1-2 TL Vanille
1 TL Backpulver
5g Guarkernmehl
Prise Ursalz
100g grob gehackte Mandeln

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten gut miteinander vermischen. Butter, Süße, Gewürze und Eier gut mixen. Nun die trockenen Zutaten dazurühren und ca. 10 Minuten stehen lassen.
Aus dem weichen Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech einen 2 cm hohen Laib formen. Bei 160°C 25-30 Minuten backen. Gut auskühlen lassen, dann mit einem scharfen Messer gewünschte Kekse schneiden.
Cantuccini nun nochmals backen: auf jeder Seite ca. 10 Minuten bei 160°C bis sie eine schöne goldbraune Farbe haben.

Kekse nicht in der Küche liegen lassen: sie ziehen relativ schnell Umgebungsfeuchtigkeit an und sind dann nicht mehr so knusprig. In einer gut verschliessbaren Dose aufbewahren (oder sofort essen 😉 )

Ihr wollt sofort benachrichtigt werden, sobald ich ein köstliches Rezept veröffentliche?
Dann bitte weiter nach unten scrollen und “weitere Benachrichtigungen per e-mail erhalten” anklicken. Bitte ein kurzes Hallo (oder sonstwas Nettes ;-) ) bei den Kommentaren hinterlassen – sonst funktionierts leider nicht!

 

23 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Superklasse, da gibt es bald Cantuccini-Dessert mit Pfirsich LC

    Antworten

  2. Es sind soviele tolle Rezepte vorhanden, nur weis ich im Moment nicht ob ich diese essen darf.Hatte vor 3 Wochen eine DarmOp(difertikulitis) und bin in allem noch sehr vorsichtig was das essen angeht.

    lg Angelika

    Antworten

  3. würde mich auch über weitere Rezepte per e-mail freuen.
    Vielen Dank. Toller Blog!!!

    Antworten

  4. hört sich sehr lecker an, werde ich bestimmt in den nächsten paar Tagen nach backen… freu mich schon auf weitere so tolle Rezepte von dir 😉

    Antworten

  5. Als nächstes Buch wäre ein Kuchen- und Tortenbuch sehr schön. Viele Grüße

    Antworten

  6. Grüß dich!

    Möchte gerne kostenlos die neuen Rezepte an meine E-Mail Adresse.

    Danke!

    LG

    Gertrude Ziegler

    Antworten

  7. Hallo.
    Ich möchte sehr gerne kostenlos über neue Rezepte an meine E-Mail Adresse informiert werden.
    Vielen Dank für die super leckeren Rezepte. ☺
    LG
    Sonja Blome

    Antworten

  8. Halli hallo…
    Ich freue mich schon sehr auf deine tollen Rezepte:)

    Lg Manu

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.