Menü

Eierschwammerlauflauf

IMG_6372

Eierschwammerlauflauf

Zutaten:IMG_6374
200g Eierschwammerl
150g Zucchini
70g Speckwürferl
70g geriebenen Bergkäse
etwas Milch
2 EL Butter
1 kleine Zwiebel
Petersil gehackt
Ursalz
Pfeffer
3 Eier

Zubereitung:
Eierschwammerl bei Bedarf etwas zerkleinern, Zucchini in Würferl schneiden. Zwiebel klein schneiden und mit den Speckwürferl in Butter etwas anrösten. Eierschwammerl und Zucchini sowie die Gewürze dazu geben und etwas rösten lassen.
Für den Guss Milch, Parmesan, Eier und gehackte Petersilie gut verquirlen und über die Eierschwammerl gießen.

Pfanne nun bei 180°C ins Backrohr geben und Auflauf noch ca. 30-40 Minuten stocken lassen.

Tipp: Dieses Gericht mit einer Joghurt-Kräutersauce servieren: Joghurt würzen und mit verschiedenen gehackten Kräutern vermischen.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich hab den Eierschwammerlauflauf gerade aus dem Rohr geholt! Riecht super lecker und schmeckt köstlich! Danke Daniela für das tolle Rezept!

    Antworten

  2. Genau (!) in dieser Zusammensetzung habe ich vor einiger Zeit eine LowCarb-Quiche gemacht! Ich dachte an eine versteckte Kamera in meiner Küche, als ich dein Rezept las. 🙂

    Einzig anders war, dass ich ausreichend Schlagobers statt “etwas Milch” genommen habe.

    Ich kann die Kombination Eierschwammerl/Zucchini/Speck für Auflauf oder Quiche sehr empfehlen.

    Danke und Gruß

    aeiou

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.