Menü

Orangen-Schoko-Brownies

 IMG_6483-imp

Orangen-Schoko-Brownies

Zutaten:
4 Eier
80-90g Süße nach Wahl
100g Schokolade 75%
100g gemahlener Mohn
100g gemahlene Mandeln
2 EL Kakaopulver (ca. 20g)
geriebene Schale von 1 Orange
Vanille
1/2 TL Zimt
Prise Ursalz
250 ml geschlagenen Schlagobers

Zubereitung:
Eier Trennen und Eiklar zu Schnee schlagen. Schlagobers schlagen. Brownie-Form befetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen. Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Dotter, Süße, Vanille, Zimt, Orangenschale und Prise Ursalz dickschaumig schlagen. Geschmolzene Schokolade dazu mixen.

Mohn, Mandeln und Kakaopulver gut mischen. Mit dem Eischnee in die Dotter-Schokomasse rühren. Ganz zum Schluss geschlagenen Schlagobers unterziehen und in die vorbereitete Form streichen.

Bei 170°C Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen (Nadelprobe). Vor dem Aufschneiden gut auskühlen lassen.

9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo
    kann man die Sahne ersetzen mit Kasein-freien Alternativen? Eine Idee?
    lg!

    Antworten

  2. Huhu!
    Wie groß sollte die Form ungefähr sein?
    Muss ich nämlich un-be-dingt nachbacken! *hhhmmmm*

    Antworten

  3. ooooh, das hört sich ja super lecker an und wird morgen gleich ausprobiert!
    Der Schmacht nach Mohnkuchen hat nun ein Ende * freu*

    Antworten

  4. Das klingt sehr gut, werde ich auf jeden Fall ausprobieren, herzlichen Dank!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.