Menü

flaumige Palatschinken

 

IMG_4240-imp

Flaumige Palatschinken

Grundteig:
2 Eier
1 EL Ricotta oder Creme fraiche
Prise Ursalz*
Butter für die Pfanne

Für pikante Version: IMG_4263-imp
zusätzlich etwas Salz
Pfeffer
Kräuter nach Wunsch
Pikante Fülle nach Wahl (hier z.B. Chili)

Süße Version:
zusätzlich Zimt
Vanille
ca. 1 EL Süße nach Wahl* (schmeckt sonst sehr „eiig“) IMG_4265-imp

Süße Fülle – z.B. Topfencreme und Beeren
selbstgemachte, zuckerreduzierte Marmelade
Nusscreme
Fruchtmus …

Zubereitung:
Alle Zutaten sehr kurz mixen: je kürzer umso flaumiger werden die Palatschinken.
Nicht zu dünn backen – sie reissen sehr leicht! Auch nicht allzugroß backen, damit man sie leicht wenden kann. Nicht zu früh wenden.
Die Palatschinken sind sehr flaumig und sollten gut gewürzt werden, damit sie nicht so sehr nach Ei schmecken.

Ihr wollt sofort benachrichtigt werden, sobald ich ein köstliches Rezept veröffentliche?

59 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo, Daniela,
    kann ich die Palatschinken auch am Vormittag backen und am Abend dann füllen und überbacken?
    Lieben Gruß

    Stephanie

    Antworten

  2. Tolle Seite mit vielen tollen Rezepten. So kommt keine Langeweile in den LC Speiseplan. Danke und weiter so!

    Antworten

  3. Du hast echt soooo tolle Rezepte, ich ernähre mich erst seit ca 2 Monaten Low Carb und bin so begeistert, mein Körper hat es mir mit 5kg weniger auf der Waage und nem besseren Wohlbefinden scho gedankt 🙂 ich würd wahnsinnig gern bei deinen Rezepten auf dem laufenden gehalten werden. LG

    Antworten

  4. Guten Tag,
    Ich bin heute Morgen auf ihre Website gestossen, bin absolute LowCarb-Anfängerin mit etlichen gesundheitlichen Herausforderungen.
    Ihr Pfannkuchen-Rezept gefällt mir sehr gut, und ich würde mich freuen, neue Rezepte per E-Mail zu erhalten – vielen Dank!
    Liebe Grüsse, Katarina

    P.S.:
    Funktioniert LowCarb auch bei Übergewicht aufgrund von Stoffwechselstörung durch Medikamente?

    Antworten

  5. Danke vielmals für Ihre Mühe. Beginne jetzt mit low carb, bin gespannt! Alles Liebe, Beate

    Antworten

  6. Danke für die schönen Rezepte – möchte bitte mehr davon…

    LG aus der wunderschönen Oberlausitz
    Elke

    Antworten

  7. muss ich bald testen!
    Ist das Keto tauglich?
    Glg Sophie aus Wien

    Antworten

  8. Hallo, bin gerade auf deine Seite gestoßen und freue mich schon über Anregungen.

    Antworten

  9. Die wurden heute zum Mittag gemcht in der süßen Variante , absolut super Rezept ich bin im siebten Himmel

    Möchte natürlich bei neuen Rezepten benachrichtigt werden

    Antworten

  10. Ganz herzlichen Dank fuer die wunderbaren Rezepte und auch die gesundheitsspezifischen
    Artikel. Ich bin endlich dahintergestiegen, was Hashimoto ausser Gewichtszunahme so alles
    mit sich bringt – und das nach 40 Jahren!

    Ich wuerde mich freuen, in Zukunft die neuen Rezepte zu erhalten, auch wenn es manchmal
    schwierig ist, bestimmte Zutaten hier in Italien zu bekommen. Zum Glueck gibt es Internet.

    Viele liebe Gruesse aus Ravenna

    Antworten

  11. Hallo. Ich bin immer auf der Suche nach leckeren LC Rezepten, da ich Brot &co nicht mehr vertrage. Freue mich über die schönen und leichten Rezepte :))

    Antworten

  12. Liebe Daniela,

    auch von mir ein herzliches Dankeschön für deine Mühe, diese Homepage und ihre Leser beständig mit neuen Ideen für gesunde Köstlichkeiten zu füttern! Du hast, auch durch deine Bücher, meinen Speiseplan enorm bereichert und mir damit ein ganzes Stück Lebensqualität wiedergeschenkt, die mir durch die medizinisch notwendige Ernährungsumstellung lange Zeit fehlte. Mein Gaumen frohlockt und daher ein lukullisches Hip-hip-hurra! 🙂

    Herzliche Grüße und beste Wünsche aus Dresden

    Ps.: Attraktiv und wirklich übersichtlich gestaltete Homepage!

    Antworten

  13. Ich würde mich freuen, wenn ich die Rezepte von dir zugeschickt bekomme.
    Danke schon mal.
    Und

    DU BIST DER HAMMER.

    Danke

    Antworten

  14. Ich finde deine Seite einfach toll und habe hier bisher meine besten Brötchenrezepte gefunden! Deine Kochbücher stehen schon auf meiner Weihnachtswunschliste (falls ich so lange warten kann 🙂 ) Vielen Dank für all die Mühe, die du dir machst und dafür, dass du deine Ergebnisse mit uns teilst!

    Jessica

    Antworten

  15. Hallo,
    ich finde deine Bemühungen klasse. Und möchte gerne weiter von dir lesen.
    Werde einige Rezepte nach backen/kochen/braten.

    Ich würde mich sehr über Emails von dir freuen.

    Antworten

  16. Tolles Rezept! Ich würde mich sehr über mehr Rezepte per Mail freuen 🙂

    Antworten

  17. Versuch 2 🙂

    Habe mir gestern dein Buch (Kindl-Version) gekauft und freue mich auf weitere leckere Rezepte.

    Danke und Gruß aus Minden

    Antworten

  18. Und auch ich freu mich über neue Rezepte.

    Vielen Dank & LG aus München

    Antworten

  19. Hallo

    Ich finde gesunde Ernährung richtig interessant und hoffe das ich mich mit den rezepten gesünder ernähren werde.

    Antworten

  20. Hallo…
    Ich bin IMMER auf der Jagd nach neuen, leckeren Köstlichkeiten!
    Danke 🙂

    Antworten

  21. Hallo, ich freue mich immer wieder über deine leckeren Rezepte!!

    LG
    Gaby

    Antworten

  22. Liebe Daniela! Du hast eine klasse Seite und die Rezepte in deinem Blog gehören zu meine Favoriten.Seit ein paar Monate esse ich nach LOGI sehr Kohlenhydraten-reduziert und es bekommt mir extrem gut! Weil ich auch Blogge, bin ich immer auf der Suche nach Inspiration. Ich würde auch gerne per Email übre neue Rezepte informiert werden. Vielen Dank und sonnige Grüße aus München von Joan

    Antworten

  23. Hallo Daniela,
    ich freue mich immer auf neue Rezepte von dir.Da ich eine Gluten-Laktoseunverträglichkeit habe sind deine Rezepte immer sehr wertvoll für mich.
    Lieben Dank und eine weiterhin einfallsreiche gute Zeit für dich.
    Anita Kleiner

    Antworten

  24. Hallo Frau Pfeifer,

    freue mich immer über Ihre Rezepte und vor allem die nette Art sie samt der schönen Bilder zu posten.

    Grüße aus Kärnten in meine Tiroler Heimat

    Ruth Büchlmann

    Antworten

  25. Vielen Dank für das Rezept, gleich ausprobiert und neue Frühstücksvariante entdeckt 🙂

    Antworten

  26. Hallo

    das sind so tolle Rezepte und ich freue mich jedes Mal wieder auf ein neues…

    Keines möchte ich verpassen und freue mich deshalb, wenn ich sie per mail bekommen würde.

    Vielen Dank schon im voraus <3

    Ganz liebe Grüße
    Christa Lenhart

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.