Menü

Schoko-Kirsch-Blechkuchen

LowCarb, glutenfrei

IMG_4253-imp

Zutaten:
6 Eier
100g Süße nach Wahl
1 P. Backpulver
40g Butter oder VCO
120g Schokolade über 80%
Prise Ursalz
Zimt
300g gemahlene Haselnüsse
1 Schuss Rum
einige entsteinte Kirschen

Zubereitung:
Butter mit Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier mit Süße und Gewürzen schaumig sehr schlagen, Schokolade dazu geben und weiter schlagen. Zum Schluss Haselnüsse mit Backpulver und Rum unterrühren. IMG_4256-imp
Auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech streichen und mit Kirschen belegen.
Bei 180°C ca. 40 Minuten (Nadelprobe) backen.

Variante:
1/3 der Masse reduzieren, Haselnüsse mit Mandeln ersetzen und in einer 26cm Tortenform backen. Schmeckt etwas “feiner” und sieht toll aus!

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Immer wieder lecker, dieser Blechkuchen.Und da er sich auch super zum Einfrieren eignet, hab ich ihn jetzt schon für Ostern gebacken. Ein tolles, einfaches Rezept, welches ohne Spezial Zutaten auskommt. Danke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.