Menü

Schokotartelette mit Beeren

LowCarb, glutenfrei

IMG_3884-imp

Zutaten:
150g Schokolade über 80%
125g Butter
3 Eier
90g Süße nach Wahl
1/2 TL Vanille
Prise Ursalz
1 TL Backpulver
100g gemahlene Mandeln
20g Kokosmehl

Belag:
250g Topfen
etwas Rahm
1/2 Zitronensaft
etwas Süße nach Wahl
2 Blatt Gelatine
1/2 TL Vanille
Erdbeeren bzw. Beeren nach Wahl

Zubereitung:
Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Eier mit Gewürzen und Süße schaumig mixen. Überkühlte Schokomasse dazu rühren, Mandeln, Kokosmehl und Backpulver zum Schluss untermischen. Masse in befettete Tartelette-Förmchen füllen und bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen (Nadelprobe). Gut auskühlen lassen.

Für die Creme alle Zutaten gut vermischen, aufgelöste Gelatine unterrühren und die Masse gleichmässig auf den Tartelettes verteilen. Mit Beeren belegen und einige Stunden kühl stellen.

Ihr wollt sofort benachrichtigt werden, sobald ich ein köstliches Rezept veröffentliche?
Dann bitte weiter nach unten scrollen und “weitere Benachrichtigungen per e-mail erhalten” anklicken. Bitte ein kurzes Hallo (oder sonstwas Nettes ;-) ) bei den Kommentaren hinterlassen – sonst funktionierts leider nicht!

18 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Daniela, kann dieser Teig von der Menge her auch in einer normalen Springform gebacken werden?

    Antworten

    • Bestimmt geht das. Es ist nur ein sehr kompakter Teig, der mir als Torte nicht so zusagen würde. Da nimmt man doch eher fluffigere Teige…

      Antworten

  2. Oh ja, ich möchte auch gerne benachrichtigt werden, wenn du etwas neues postest! Danke im Voraus und klasse Idee.

    Ganz liebe Grüße aus dem schönen Oberfranken
    sagt Karin

    Antworten

  3. Das sieht ja wirklich wieder super lecker aus. Für mich bitte auch mehr von diesen
    tollen Rezepten 🙂

    Antworten

  4. Huhu,

    Ich möchte sehr gern auch deine tollen Rezepte haben.

    Antworten

  5. Hallo – ich möchte auch gerne deine leckeren Rezepte regelmäßig bekommen!
    Danke

    Antworten

  6. Liebe Grüße aus Linsburg (zwischen Hannover und Bremen). Die Rezepte sind super, bitte mehr davon!

    Antworten

  7. hallo,
    möchte diese leckeren rezepte auch per email bekommen. danke :-)!!
    lg u

    Antworten

  8. Liebe Daniela, ich bin seit gut einem Jahr auf dem LCHF-Tripp und freue mich sehr über deine Rezepte. Im September veranstalte ich mit Freunden ein ketogenes Kaffeesieren, da wird von deiner Seite bestimmt auch etwas dabei sein (mit Quellenangabe versteht sich). Vielen Dank dafür. Lieben Gruß von Renate

    Antworten

    • DAS klingt aber interessant! Falls du etwas Bestimmtes dafür brauchst, dann sags bitte 😉
      Vielleicht bastle ich ja extra etwas für euch (hätt da was im Kopf….. 😛 )
      Liebe Grüße inzwischen

      Antworten

  9. Würd mich sehr über weitere Rezepte freuen! Bin ein großer Fan 🙂 Liebe Grüße aus Südtirol

    Antworten

  10. Liebe Daniela, ich freue mich auf viele weitere leckere Rezepte von dir! Vielen Dank für den Service.
    Liebe Grüße,
    Stephanie

    Antworten

  11. Hallo Daniela,
    das ist eine super Sache mit dem Benachrichtigungsservice, den ich hiermit sehr gerne nutze.
    Liebe Grüße nach Österreich
    Jörg Kiel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.