Menü

Mandel-Pistazien-Kuchen

LowCarb, glutenfrei

Mandel-Pistazien-Kuchen

Mandel-Pistazien-Kuchen

Zutaten:
160g gemahlene Mandeln
50g gemahlene Pistazien
30g gehackte Pistazien
80g Süße nach Wahl
4 Eier
200g Frischkäse
1 Orangenschale
Vanille
Prise Ursalz
30g Kokosmehl

Saft 1/2 Orange
etwas gehackte Pistazien für die Form

Zubereitung:
Mandeln mit 50g Pistazien sehr fein mahlen. Dotter mit Orangenschale, Ursalz, Vanille und der Hälfte der Süße schaumig rühren. Frischkäse unterrühren.
Eischnee mit der zweiten Hälfte der Süße sehr steif schlagen. Mit den gemahlenen Nüssen, den gehackten Pistazien und dem Kokosmehl in die Frischkäsemasse unterheben.
Einige gehackte Pistazien auf den Boden einer Kastenform verteilen, Teig einfüllen und bei 180°C ca. 50-60 Minuten backen (Nadelprobe).
Kuchen auf Kuchengitter stürzen und mit etwas Orangensaft beträufeln.

Ihr wollt sofort benachrichtigt werden, sobald ich ein köstliches Rezept veröffentliche?
Dann bitte weiter nach unten scrollen und “weitere Benachrichtigungen per e-mail erhalten” anklicken. Bitte ein kurzes Hallo (oder sonstwas Nettes ;-) ) bei den Kommentaren hinterlassen – sonst funktionierts leider nicht!

18 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Probiere auch gerne immer wieder Deine tollen Rezepte aus. Meine Kuchen werden immer schnell sehr dunkel, ist das bei anderen auch so ? Liegt das an dem Erythrit ?

    Antworten

  2. Bin von Deinen Rezepten immer wieder begeistert und habe auch schon einiges ausprobiert. Seit April diesen Jahres ernähren wir uns low carb und sind froh, wenn wir neue Rezepte zum Nachkochen finden.
    Ein frohes neues Jahr 2015.
    V.l.G Susi

    Antworten

  3. Hallo,
    Falls es für irgendjemanden von Interesse ist: man bekommt ganze ungesalzene pistazien etwas günstiger (im verhältnis gesehen) als in supermärkten zB beim c+c pfeiffer, wahrscheinlich auch beim metro. allerdings dann auch gleich einen kilosack und wie gesagt ganz, nicht gehackt! 🙂
    Liebe grüße,
    Irchy

    Antworten

  4. Ahhhh, die sind gemeint! War irgendwie auf ganze fixiert! Alles klar, danke! 😀

    Antworten

  5. Ach ja, ich hab gleich noch eine blöde frage: nimmst du dafür ungesalzene pistazien? Wenn ja, wo kann man die denn kaufen? 🙂

    Antworten

    • Was für eine Frage! *lach* Salznüsse in Kuchen???? Ernsthaft????
      Pistazien gibts bei uns im Supermarkt bei den Backwaren. Dort wo die anderen Nüsse sind.

      Antworten

      • Okay, danke. Für mich ist das mit gesalzenen nüssen nicht so abwegig, habe schon viel Süßes z.B mit gesalzenen Erdnüssen gebacken! Ist oft so bei amerikanischen Rezepten, die mögen diese salzig-süße Kombi ja gerne 😉
        Bei uns scheint es offenbar nirgends ungesalzene Pistazien zu geben, habe sogar schon am Naschmarkt und in einigen türkischen Supermärkten danach gesucht. Trotzdem danke! Werde fleißig weitersuchen, vielleicht hab ich ja glück! 🙂
        Liebe Grüße,
        Irchy

        Antworten

        • In Österreich??? In jedem Supermarkt! Ehrlich! Hab meine aus dem Interspar bei den Nüssen. Sind gehackt (nicht gemahlen) und in so Brieferl drinnen wie z.B. Gewürze. S—-teuer! Und ungesalzen

          Antworten

  6. Hallo,
    Hab eine Frage: wo bekomme ich am besten gemahlene Pistazien her? Bin schon ewig auf der suche danach!
    Danke und liebe Grüße,
    Irchy

    Antworten

  7. Das muss ich unbedingt ausprobieren. Muss nur noch Mandeln und Frischkäse holen, dann kann es losgehen

    Antworten

  8. Deine Rezepte sind immer urlecker und einfach zum nachmachen. Mach bitte weiter so. Das Brotbuch habe ich gerade bestellt. lg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.