Menü

Heringssalat mit Apfel

Heringssalat mit Apfel

Heringssalat mit Apfel

Zutaten:
Heringssfilets
roten Zwiebel geschnitten
einige Essiggurkerl/Cornichons
säuerlichen Apfel geschnitten
etwas selbstgemachte Mayonnaise
Ursalz
Pfeffer
ev. noch etwas Essig
Salat zum Anrichten

Zubereitung:
Mayonnaise bereiten  – eine einfache und bombensichere Anleitung gibts bei URGESCHMACK
Alle weiteren Zutaten klein schneiden und mischen. Gut würzen und einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen verbinden.
Auf Salat anrichten.

Für die Mayonnaise verwende ich mildes Olivenöl – es soll nicht bitter schmecken!

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hängt die blutzuckerreaktion mit der ketose zusammen oder hat das eine mit dem andern nicht zu tun?bei milchprodukten z.b.die ja anscheinend eine blutzuckereaktion auslösen obwohl sie ja keine kohlehydratbomben sind?oder gekochte karotten ,die zwar hohen gi aber niedrige gl haben?

    Antworten

  2. Vielen Dank für die tolle Anregung, Daniela. Da werde ich später ein in Vergessenheit geratenes Rezept von meiner Mama suchen. Da war auch immer sehr lecker!
    Und das Mayonnaise Rezept schaue ich mir gleich an. Mit meiner letzten War ich nicht ganz so zufrieden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.