Menü

Lachsbällchen mit Dill-Pesto

LowCarb, glutenfrei, RESET-tauglich

Lachsbällchen mit Dill-Pesto

Zutaten:
250-300g Lachsfilet ohne Haut
1/4 kleiner Zwiebel fein gehackt
1 kleines Ei
Ursalz
Pfeffer
1/2 Zitronensaft
1-2 EL Dill fein gehackt

Pesto:
Dill, etwas Knoblauch, einige Pinienkerne oder Makadamianüsse, etwas Olivenöl, Zitronensaft: alle Zutaten cremig mixen

Für die Lachsbällchen alle Zutaten in den Multizerkleinerer geben und fein mixen. Mit feuchten Händen vorsichtig kleine Bällchen (oder auch Laibchen) formen und auf ein – mit Backpapier belegtes Blech – setzen.
Bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen. Mit dem frischen Pesto servieren. Schmecken auch kalt als Snack gut!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.