Menü

Rhabarbermousse auf Erdbeersauce

Rhabarbermousse

Rhabarbermousse auf Erdbeersauce

Zutaten:
220g Rhabarber (gekocht gewogen, ohne Saft)
50g Süße nach Wahl
4 Blätter Gelatine
150g Joghurt 10%
100g Mascarpone
100ml Schlagobers geschlagen
Prise Ursalz
1 TL Vanille
1 Saft einer Limette
30g Pistazien gehackt
ca. 2 EL Grand Marnier (oder Kompottsaft)

einige Erdbeeren
Kompottsaft
Vanille
Limettensaft

Zubereitung:
Joghurt, Süße, Mascarpone, Limettensaft, Vanille und Salz gut verrühren (mixen). Schlagobers schlagen. Gelatine einweichen und dann mit Grand Marnier oder Kompottsaft (vom Rhabarber ja übrig) auflösen. Vorsichtig in die Joghurtmasse einmixen (im dünnen Strahl, damit keine Klümpchen entstehen). Etwas fest werden lassen – die Masse sollte sehr cremig sein. Gekochten Rhabarber ohne Saft und Pistazien unterrühren, geschlagenen Schlagobers mit Schneebesen vorsichtig unterheben und einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Für die Erdbeersauce Erdbeeren schneiden und mit etwas Kompottsaft (vom Rhabarber noch übrig) sowie Vanille und Limettensaft einmal kurz aufkochen lassen. Pürieren und kühl stellen.

Zum Anrichten Erdbeersauce auf Teller geben, mit 2 EL Mousse-Nocken ausstechen und auf die Sauce setzen. Mit Pistazien bestreuen.

Mahlzeit!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.