Menü

Focaccia

IMG_4308-imp

LowCarb Focaccia

Zutaten:
125g Cashewmus
4 Eier L
45 g reines Whey-Protein (z.B. Fa. Protero)
1 P. Backpulver
1/2 TL Ursalz
3 Knoblauchzehen zerdrückt
einige Knoblauchzehen ganz (aber geschält)
einige schwarze Oliven
einige Cocktailtomaten
einige frische Rosmarinnadeln
etwas Olivenöl

Zubereitung:
Das Cashewmus gut mixen und nach und nach die Eier  dazu rühren. Masse wird leicht schaumig.
Die trockenen Zutaten gut vermischen und mit dem zerdrückten Knoblauch zur Cashew/Eimasse geben. Gut mixen. Der Teig wird sehr fluffig und flüssig.

Ein Backblech mit Backpapier belegen und mit Olivenöl bepinseln. Den Teig nun auf das Blech schütten – nicht verstreichen.

Knoblauchzehen, Cocktailtomaten und Oliven gleichmässig auf dem Teig verteilen, einige frische Rosmarinnadeln ebenfalls darüber streuen.
Nun bei 150°C ca. 30-40 Minuten backen (Nadelprobe). Noch heiß dünn mit Olivenöl bestreichen und ev. mit grobem Salz bestreuen.

Übrigens: wer sich intensiver mit dem Thema LowCarb auseinandersetzen möchte – schaut mal auf meiner Kurs-Info-Seite  HIER vorbei!

23 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    könnte man das auch mit Mandelmus machen? Cashews haben für meine Eßgewohnheiten doch sehr viele Kohlenhydrate.

    Antworten

  2. Hallo Daniela,

    würden Sie mich bitte in Ihren Verteiler für neue Rezepte 6 Co. aufnehmen?
    Danke für all die Mühen, die Sie auf sich nehmen um uns Neulingen den Start zu erleichtern (:-))))

    Ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Westerwald

    Beate

    Antworten

  3. Was könnte man denn statt Cashewmus nehmen? :/
    Ein wenig teuer ist das leider schon :/

    Antworten

  4. Hallo Daniela,

    im heutigen Kurier war ein langer Artikel über carbfreie Ernährung mit einem Link zu deiner Website. Was ich hier bisher gefunden habe, gefällt mir. Weiter so. Ich habe mir schon einige Zutaten am Internet bestellt. Bald kann es losgehen.

    Liebe Grüße,

    Inga

    Antworten

    • Freut mich, wenn es dir hier gefällt Inga! Ja – der Artikel wurde sehr gut geschrieben! Die Journalistin kennt sich ja auch gut aus mit dieser Ernährungsform!

      Antworten

  5. Liebe Daniela!
    Wie machst du die Nussmuße?
    Fertig gekauft sind die ja sehr teuer oder?
    Lg Sophie

    Antworten

  6. Hallo Daniela

    Hab eben Deinen Supertollen Blog entdeckt. Deine Rezepte sind genau nach meinem Geschmack, die meisten Zutaten habe ich mir in meiner ca 2 jährigen LowCarb Karriere
    sowieso zugelegt. Dass das Foccacia-Rezept mit Cashewmus gemacht wird, finde ich toll, leider schmecke ich Mandeln in herzhaften Broten immer als “Marzipan” raus und das mag ich überhaupt nicht.
    Liebe Grüße Doris

    Antworten

  7. Hallo
    Das Rezept ist ja toll. Kann ich anstatt Cashewmus, Erdnussmus nehmen?
    Danke und liebe Grüße,
    Thie

    Antworten

    • Würd ich nicht machen. Focaccia schmeckt eindeutig nicht so nussig wie Erdnuss. Geschmacklich würde mich das stören. Von der Konsistenz her könnte es klappen.

      Antworten

  8. Kann man für dieses Rezept statt Whey-Protein eventuell auch geschroteten Leinsamen nehmen?

    Antworten

  9. you’re in point of fact a good webmaster. The website loading pace is incredible.
    It seems that you’re doing any unique trick. Furthermore, The contents
    are masterwork. you have done a magnificent task on this matter!

    Antworten

  10. Guten Morgen Daniela,
    am Wochenende habe ich das Foccacia nachgebacken. Allerdings nur den Teig. “Belegt” habe ich es anders. Ich muss sagen: der Teig war ein Traum. Bei mir ist er allderings nicht fluffig und flüssig gewesen. Evtl. lag es daran, dass ich keine Küchenmaschiene sondern nur einen Handrührer genommen habe und, dass ich Eiweißpulver statt reinem Whey genommen haben.
    Geschmeckt hats aber super, auch den nicht Low-Carbern.

    Danke für deine tollen Rezepte!

    Liebe Grüße
    Janine

    Antworten

  11. Interessantes Rezept, das werd ich doch gleich mal ausprobieren

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.